Rezept: Energiekugeln

Die Energiekugeln sind eindeutig unser Snackfavorit.

  • 6 EL Haferflocken (ich nehme Glutenfreie)
  • 4 EL Kokosflocken
  • 1 EL Chiasamen
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Mandelmus (oder Kokosmus oder selbst gemachte Schokocreme)
  • 1 TL Vanille

Optional gebe ich gerne noch getrocknete Aprikosen oder Datteln dazu. Und 1 – 2 El Kakao in Rohkostqualität. Ich experimentiere gerne herum, habe z.B. auch schon Hirseflocken und Amaranthflocken gemischt. Alles Mixen, dann etwas in den Kühlschrank stellen und anschliessend kleine Kugel formen. In Kokosflocken oder Sesam wenden. Fertig.

Und dann viel Freude beim bedenkenlosen Naschen!

  1. Ich hab schon einige ausprobiert, aber die sind echt der Hit. Mega lecker. Vielen Dank für dein Rezept. Da ich eine Fruktoseintoleranz habe, verwendete ich Reissirup statt Agavendicksaft und Kokosmus. ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.